Goethe in Rüdesheim – Zauberformeln: Geld aus Nichts

Die wundersame Geldschöpfung aus dem Nichts

Dies ist ein Thema, mit dem sich bereits Johann Wolfgang von Goethe auseinandersetzten. Inspiriert von seinen Ansichten stand die Ausstellung „Goethe in Rüdesheim“ unter dem Schwerpunkt von Geld als Fiktion, als quasi-religiöses Glaubensbekenntnis.

LiberationMovies hat die Vernissage filmisch festgehalten und eine Kurzdokumentation erstellt.