Beste Aussichten mit KI

29.3.2024 – 20:00-22:00 – im Waggon am Kulturgleis Offenbach

Vor einem Jahr beschenkte Open AI unsere Zivilisation mit GPT4, und seitdem überschlagen sich die Neuigkeiten, Prophezeiungen und Befürchtungen. Bei unserem ersten Filmabend des Jahres reagieren wir mit einer filmischen Zusammenstellung auf diese Entwicklung.

Unser Filmprogramm spannt dabei mit mehreren längeren Kurzfilmen einen Bogen von der klassischen Science-Fiction-Dystopie bis hin zum atemberaubenden Blick auf das 2024 bereits Mögliche

Happy Birthday, GPT4!

Stehen wir nun an der Schwelle zu einer neuen Entwicklungsstufe menschlicher Zivilisation, die uns unglaublichen Fortschritt und nie erträumte Verbesserungen unseres Lebens bringt?

Oder steht uns eine Welle von Massenarbeitslosigkeit und Turbokapitalismus bevor, dessen Früchte nur wenige Tech-Konzerne und -Milliardäre ernten werden?

Oder provozieren wir gerade gar die ultimative Katastrophe, ein existentielles Risiko für die ganze Menschheit und die Gesamtheit des biologischen Lebens?

Klären werden wir diese Fragen nicht bei unserem Karfreitags-Filmabend. Aber indem wir uns auf filmisch-unterhaltsame Art und Weise damit beschäftigen, können sich aus diesen Anstößen auch diesmal wieder interessante Gespräche ergeben. Und das Staunen und Mitfiebern kommt in unserem kleinen Waggon-Kino ganz sicher nicht zu kurz.

Zur Einstimmung habe ich für Euch einen kleinen Teaser:

Und noch den ultrakurzen Trailer des dystopischen Kurzfilmes „Artificial Existence“:

Artificial Existence | Sci-Fi Short Film | Official Trailer

Alles Weitere am Freitag im Waggon – wie immer bei freiem Eintritt in einem maximal unkomplizierten Rahmen. Also seid dabei und lasst Euch filmisch inspirieren und betören, wenn wir das Waggon-Filmjahr mit einer Auswahl handverlesener Kurzfilme zu diesem brennenden Thema starten. 

Wie immer mit der Gelegenheit zum ausgiebigen Filmgespräch – und kuratiert und moderiert von Steff Huber.

Das Team vom Waggon und ich selbst, Steff Huber freuen uns auf Euch!

Zum Filmabend auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/895964588804472/

Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei.

Ihr könnt als Steady-Unterstützer/innen das Filmprogramm noch einmal anschauen

Fragen dazu? Hier findet Ihr eine kurze Anleitung.

Filmprogramm ist online

de_DEDeutsch