Schocktherapie

Ein Filmprogramm von Liberation Movies über Provokation und Freiheit.

11.8.2016 – 21:00 Uhr – im Waggon am Kulturgleis Offenbach

Mal wieder Lust darauf, visuell und hintergründig eins auf’s Auge zu kriegen?

Am Donnerstag ist das möglich, kleine und große Schocks sind im Gepäck, die vielleicht gar keine mehr sind. Oder einfach nur notwendig, um den Restverstand nicht komplett zu verlieren.

Lasst uns den Sommer mit einem großen Schluck aus der Pulle menschlicher Verrücktheiten zelebrieren!

Unter Anderem mit den Filmen “Fallen Art” und “The Cathedral” von Tomasz Bagiński und aus dem Rhein-Main-Gebiet der Frankfurter Hauptschule und ThanatanMedia mit dem „Marimba Experiment“ – the Artist is present.

Vortragsfrei präsentiert von LIBERATION MOVIES Steff Huber.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.