Nicht mehr normal – Filmabend über Durchschnittlichkeit

Was ist heute noch normal? Und wie verhält sich der Durchschnitt zum Rest der Welt? Heute zeigen wir Filme, die unseren Blick auf das Durchschnittliche richten. Und was wir dafür halten. Oder warum der Durchschnitt doch nicht so durchschnittlich ist.

12.7.2018 – 21:30 Uhr – im Waggon am Kulturgleis Offenbach

Diesmal dabei ist der erste Kurzfilm des Durchschnittstypen Andreas Büchs, der passenderweise den Titel Der Durchschnittstyp trägt. Andreas Büchs und weitere Beteiligte sind für ein Filmgespräch dabei.

Hier ein Teaser:

"Mainhattan Apfelwein" Werbespot

Es erwarten Euch wie immer gute Unterhaltung mit genug Pausen, zwanglosen Gesprächen und die Waggon-Theke zur Verpflegung.

Kuratiert und präsentiert von Steff Huber.

Die Liberation Movies Filmabende gibt seit 2012 einmal monatlich im Waggon am Kulturgleis Offenbach. Und 2018 erstmals gefördert von der HessenFilm und Medien!

Lasst Euch im ungewöhnlichsten Kulturort des Rhein-Main-Gebiets bei freiem Eintritt mit Spendenaufruf und konkurrenzlos günstigen Getränkepreisen auf neue Gedanken bringen.

Beginn Hauptprogramm ab 21:30 Uhr.
Hinweis: ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache gezeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.