Bring Your Own Movie

21.12.2012 – 00:00 Uhr im Waggon am Kulturgleis Offenbach

Ab Mitternacht geht’s los:„Bring Your Own Movie“ – Filmemacher/innen zeigen eigene Filme zur bundesweit ersten Veranstaltung zum 1. Deutschen Kurzfilmtag

Erlebt die allererste Veranstaltung des bundesweiten Kurzfilmtages bei uns!

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=16#!trpen#Continue reading "Bring Your Own Movie"#!trpst#/trp-gettext#!trpen#

Back to Politics

20.12.2012 – 21:00 Uhr – im Waggon am Kulturgleis Offenbach

„Keine politischen Filme machen, Filme politisch machen!“

Aber was macht einen Film politisch? Ist es das Thema, die Irritation durch das Filmen, das Dargestellte in der öffentlichen Sichtbarkeit?

Serendipity Rules, Vol. 1: Anger and Beauty

24.10.2012 – 20:00 Uhr – Blaues Haus Frankfurt
25.11.2012 – 19:00 Uhr – Waggon am Kulturgleis Offenbach

Der Waggon zeigt die Kurzfilmrolle „Serendipity Rules“, ausgewählt von Steff Huber nach den Gesetzen von Anziehung und Abstoßung, sowie unter Inkaufnahme von kreativitätsfördernder Verwirrung. Leitmotiv: Wut und Schönheit.

Wandel und Ohnmacht in Deutschland – 4 Kurzfilme über die Lage im Land

22.09.2012 – 20:00 Uhr – Blaues Haus Frankfurt
19.10.2012 – 21:00 Uhr – Waggon am Kulturgleis/Offenbach

Entstanden 2008/2009 aus einer Initiative junger und bekannter deutscher Filmemacher (Deutschland 09) zeigen die Filme Schönes, Verstörendes und Erschreckendes, Verrücktes und Surreales und legen den Finger in Wunden, an die wir uns gewöhnt zu haben scheinen.

Dabei wird vom Dokumentarfilm bis zur Groteske einiges geboten. Und auch der Filmemacher, der sich selbst spielt, tritt auf.

Mit dem Kurzfilmprogramm „Wandel und Ohnmacht in Deutschland“ starten wir heute den neuen Filmabend (= ab nun regelmäßig im Waggon!)