Kein Stress! – LiberationMovies-Filmprogramm

28.2.2021 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

Live, virtuell und interaktiv – mal wieder ein Filmprogramm für den Lockdown – diesmal ganz ohne Stress – oder besser mit jeder Menge filmisches Material gegen Stress

Warnhinweis: Dieses Filmprogramm könnte die Teilhabe an gesellschaftlicher Aufregung dämpfen.

Irgendwie macht das bessere Wetter die Menschen auch nicht ruhiger. Lachende Menschen sind zwar jetzt häufiger zu sehen. Aber leider, leider werde ich das Gefühl nicht los, dass das Leben trotzdem nicht weniger stressig werden dürfte, die Aufregung nicht geringer, und zu den bekannten Aufregern Corona, Mutanten, Impfnebenwirkungen und Regierungsversagen bald noch die harten Kämpfe der Wahlkandidaten hinzukommen. Nicht gut, weder für Wahrheit, noch Gesundheit, so vermute ich als zertifizierter Stress-Experte (ja tatsächlich).

Deshalb diesmal ein Filmprogramm gegen Stress, das sogar noch die Ruhe in den tiefsten Löchern der (Internet-)Filmwelt aufspürt und den Lauf der Dinge wieder richtig einordnet: als langen, ruhigen, endlosen Fluss. Naja, dieses Bild macht noch keinen Filmabend, aber ich hoffe Ihr versteht, worum es mir diesmal geht … und nach dem Zusammenstellen des Filmprogrammes fühle ich mich auch schon viel ruhiger …

Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Videokonferenz-tauglichen Bildschirm mit Internetzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Ruhe in der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und diesmal laufen die Videos praktischerweise auch per Zoom:

https://us02web.zoom.us/j/89610638601
Meeting ID: 896 1063 8601

Falls gewünscht wird natürlich auch ein Stream für den Fernseher zur Verfügung gestellt! Die Zugangsdaten dazu gibt’s am Filmabend im Chat.

Und zum Vormerken: weiter geht’s am 28. März mit dem ersten Filmabend der 2021er Saison. Die beginnt nämlich immer im Frühling.


Ich freue mich auf Euch!
Euer Steff Huber

Zum Filmabend auf Facebook:
https://www.facebook.com/events/821278252071492/

Und hier noch Tipps für Zoom-Newbies:
– Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
– Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

DER WAGGON BRAUCHT GERADE JETZT EUREN SUPPORT – HIER KÖNNT IHR FÜR UNS SPENDEN


Spenden bitte an: Frankfurter Volksbank e.G. Konto 6101767009 BLZ 501900 00 BIC: FFVBDEFF IBAN: DE96501900006101767009

Oder ganz bequem mit Paypal (einfach den „Spenden“ Button clicken!) Wenn Ihr eine Spendenquittung wollt, dann gebt uns bitte folgende Info: – Betrag – Tag der Spende – Adresse für die Spendenquittung

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=85#!trpen#One Reply to "Kein Stress! – LiberationMovies-Filmprogramm"#!trpst#/trp-gettext#!trpen#

  1. Schön dass Ihr gestern wieder dabei wart – oder auch zum ersten Mal!

    Auch diesmal fand ich unsere Gespräche besonderes wertvoll, für mich seid Ihr ein Prädikats-Publikum 🙂

    Weiter geht’s am Sonntag 28.3. mit einem thematisch ausgerichteten Filmprogramm, zu dem ich eine Woche vorher mehr sagen kann 😉

    Und hier noch drei Links zu Filmen, über die wir intensiver gesprochen hatten:
    – das Tanzfilm-Projekt films.dance:
    https://www.films.dance/
    – „Facing it“ von Serge Gainsborough:
    https://vimeo.com/blog/post/staff-pick-premiere-facing-it-by-sam-gainsborough/
    – und der „Television-Talk“ von Björk:
    https://www.youtube.com/watch?v=1A78yTvIY1k

    Danke nochmal & bis bald
    Euer Steff Huber

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=58#!trpen#Leave a Reply#!trpst#/trp-gettext#!trpen#

#!trpst#trp-gettext data-trpgettextoriginal=74#!trpen#Your email address is not published.#!trpst#/trp-gettext#!trpen#