Kooperation mit dem Systemischen Zentrum der wispo ag

Liberation Movies wird Vorträge und Inputs online bringen, die bisher nur Teilnehmer/innen der Ausbildungen und Kurse des Systemischen Zentrums zugänglich waren. Filmische Kurzfassungen werden komprimiert, mitreißend und anregend systemisches Denken in die Welt tragen.

Wem das jetzt alles nichts sagt, dem sei die folgende Beschreibung mitgegeben:
“ Systemdenken ist (…) ein Entdeckungs- und Diagnoseprozess, der die Regelmechanismen erkundet, die den Problemen zugrunde liegen. Die so gewonnene Tiefenschärfe macht die Effizienz und Wirksamkeit von systemisch geleitetem Handeln aus.
Die systemische Theorie hat ihren Ursprung in der Kommunikationswissenschaft (Familientherapie und neuere Systemtheorie).
Als einziger Methode ist es ihr gelungen, sich sowohl in der psychologischen Beratung und Therapie als auch in der Unternehmensberatung und Organisationsentwicklung durchzusetzen. „

(aus dem ArtikelSystemischer Ansatz beim Systemischen Zentrum der Wispo AG.


Systemisches Denken tut Not und hilft in einer vernetzten, komplexen und im Großen wie im Kleinen von prekären Krisen betroffenen Welt, möchte ich hinzufügen. Und das faszinierende ist, dass dieser Ansatz sowohl auf unsere kleinen Systeme, wie Beziehung, Persönlichkeit, ja Gefühle, als auch auf ein unkontrollierbar scheinendes Weltsystem passt.

Ich freue mich sehr darauf mehr davon aufzunehmen und weiterzugeben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.